CaraCum

Aus Fuckopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Caracum bei Feivel im Wohnzimmer

Caracum (* 05.06.1989 im Villenviertel von Hannover) ist ein bekannter deutscher Amateur auf Portalen wie Mydirtyhobby und Privatamateure. Neben ihrer Tätigkeit als Porno-Amateur ist Sie auch Teil eines BILD Artikels zum Thema sexuelle Darstellungen in Bild mit Ton.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Mit 20 Jahren ist Caracum schon ein Star im Internet, bekannt als sexy Blondine auf Mydirtyhobby und Privatamateure. Einige internationale Filmkritiker und Experten prophezeien ihr eine große Karriere. Blockbuster wie "Cara gaaanz feucht...", "Am Rastplatz" oder dem Drama "Kleine Nutte wird gefickt!!!", werden schon als neue Film Highlights gefeiert. Bei 1,68m hat Caracum 75b Oberweite und andere weibliche Geschlechtsorgane am Körper versteckt. In einer Langzeitstudie des Max Planck Institut, wurde dies herausgefunden und im Video "Geil abgefickt im neuen Wetlook-Kleid!!!" bildlich dokumentiert.

Auszeichnungen

Für ihr Hilfsprojekt "Cara kommt gleich" hat Caracum den Friedensnobelpreis erhalten. Den sie aber freundlicherweise an Kofi Annan abgab.

Caracum bei Feivel im Wohnzimmer

Besonderes

  • In ihrer Freizeit spielt Caracum gerne die böse Hausherrin und erzieht Menschen via Internet zu "Möchtegern Sklaven".
  • Roland Emmerich plant laut der BILD ein Blockbuster mit Caracum - der Titel "Aliens - sie leben als Pornoamateure unter uns", basierend auf dem Roman "Aliens - hart gefickt auf der Erde" von Feivel.
  • Gerüchten zufolge ist Feivel ein heimlicher Liebhaber von Caracum.

Weblinks

Meine Werkzeuge